Howies Thailand Homepage
Thailand 2004
Khao Lak
 
 
Straende
Takua Pa
   
Die Straende von Khao Lak
Noble Poolvilla in Khao Lak

Wie schon im letzten Jahr erreichten wir Khao Lak ueber Phuket. Also wir flogen von Bangkok nach Phuket und sind dann vom Airport direkt nach Khao Lak. Abgeholt wurden wir ueber den Transferservice der Khao Lak Bungalows, wo wir auch die naechsten Tage naechtigten. War das erste mal, dass ich in Thailand etwas reserviert hatte. In den Khao Lak Bungalows waren wir schon im Vorjahr, allerdings recht schlecht im Haupthaus untergebracht, da alles sonst ausgebucht war. Das uns eben das in diesem Jahr nicht mehr passiert, buchten wir drei Strandbungalows im Voraus was auch prima klappte.

Schoen nach einem Jahr wieder in Khao Lak zu sein. Es hat sich viel veraendert in der Zeit wie wir bei Strandspaziergaengen feststellten. Sehr viele noble, ja fast pompoese Hotelanlagen sind dazu gekommen.
Sonnenuntergang Khao Lak

In Sachen Tourismus wird in Khao Lak geklotzt und nicht gekleckert. Hoeher, schneller, weiter scheint die Devise bei den Bauaktivitaeten zu sein. Nach und nach wird wohl hier eine Touristensatellitenstadt mit ueberdimensionalen Ausmassen entstehen. Platz ist genug an den weitlaeufigen Straenden der Gegend. Von daher wirkt Khao Lak trotz des massiven Tourismus immer noch nicht ueberlaufen. Aber es gibt auch warnende Stimmen auf Grund der regionalen Lage von Khao Lak. Die Saison ist kurz, da Khao Lak zu den feuchtesten Gegenden Thailands gehoert und der Monsun in der Regenzeit hier besonders heftig ist. Wir waren im Maerz dort und es regnete schon jeden Tag, wenn auch meist nur abends und in der Nacht, was natuerlich zum Teil auch eine willkommende Abkuehlung brachte.
Unsere Aktivitaeten beschraenkten sich wieder weitestgehend auf dem Nang Thong Beach und den Bang Niang Beach. Ein Strandspaziergang fuehrte uns auch bis zum Khuk Khak Beach. Die Infrastruktur ist aber an den beiden erstgenannten Straenden doch etwas besser, aber trotzdem noch lange nicht mit dem an den Straenden von Phuket oder Koh Samui zu vergleichen.

Der Khuk Khak Beach besticht durch seine Laenge. Diese Weite wirkt fast unwirklich wenn auf lange Sicht keine Menschenseele zu erkennen ist. Der Sand dort ist auch nicht so schoen wie am Nang Thong Beach, aber diese Weite hat auch was fuer sich.
Es geht ruhig und gemuetlich zu in Khao Lak, sehr relaxte Atmosphaere fuer einen erholsamen Strandurlaub. Tags faul am Strand rumliegen oder ein bischen auf und ab wandern. Und abends dann schoen gemuetlich in einem der Restaurants an der Hauptstrasse oben oder in einen der Restaurants in den Resorts gemuetlich ausklingen lassen. Es gibt viele deutsche Touristen in Khao Lak und von daher ist es nicht verwunderlich, dass ich dort bisher das beste Schnitzel meines Lebens in einem Restaurant an der Hauptstrasse gegessen habe. Ja ich weiss, nach Thailand fliegen und Schnitzel bestellen, das sind die Richtigen, aber so ein Schnitzel wie in Khao Lak habe ich selbst in Deutschland bisher noch nicht bekommen. Und als Abwechslung bei 4 Wochen Asien tut sowas auf dem Speiseplan auch mal richtig gut. Tagesausfluege fuehrten uns in die Phang Nga Bucht, nach Takua Pa und Ranong an der Grenze zu Myanmar.
Khao Lak
Reisetipp
Tsunami Hilfsprojekt:
  >> Wiradech "Willy" Kothny
Der thailaendische Saebelfaechter hat ein Soforthilfeprojekt zum Aufbau des Dorfes Ban Bangsak an der Kueste von Khao Lak ins Leben gerufen.