Howies Thailand Homepage
Thailand 2000
Koh Samui
 
 
   
Koh Samui - Sonnenaufgang am Chaweng
Sonnenaufgang am Chaweng


Der Chaweng wird immer beliebter und die Zahl der Touristen die Koh Samui und den Chaweng besuchen ist nach meinem Eindruck in den letzten drei Jahren nochmal drastisch gestiegen. So voll wie in diesem Jahr hatte ich den Chaweng in den Vorjahren noch nicht erlebt und ich war fast immer zur selben Jahreszeit auf Samui am Chaweng.

Aber es gibt auch noch die ruhigen, fuer mich persoenlich schoeneren Momente und Augenblicke am Chaweng. So zum Beispiel die Zeit frueh am Morgen wenn die Sonne langsam aus dem Meer steigt.

Morgendliche Sonnenstrahlen erreichen unseren Bungalow
Bilderbuchsonnenaufgaenge sind nach meiner Erfahrung am Chaweng eher selten, da doch fast immer ein Wolkenband am Horizont ueber dem Meer zu sehen ist. Durch dieses Wolkenband, quaelt sich dann die Sonne am Morgen und wirft die ersten Strahlen auf den Chaweng von der Seeseite aus. Fuer mich so ziemlich die schoenste Tageszeit am Chaweng. Das Wasser ist noch nicht zu warm und das Schwimmen im tuerkisfarbenen Meer bringt noch eine angenehme Abkuehlung waehrend der Chaweng Beach durch die morgentliche Sonne langsam in ein kontrastreiches farbenfrohes Licht getaucht wird. Die Sonne steigt langsam hinter den Wolkenbaendern am Horizont und die Schatten dieser Wolkenbaender rufen zum Teil faszinierende Lichtspielereien an den Huegeln von Samui hervor.
Um diese Zeit ist es noch sehr ruhig am Chaweng. Nur ein paar Romantiker sind schon unterwegs, die entweder am Strand joggen, im Meer schwimmen oder einfach nur am Strand das Farbenspiel geniessen. Ein paar hunde toben am noch fast menschenleeren Strand waehrend vor den einzelnen Hotels oder Bungalowanlagen der Strand gefegt wird. Es ist um diese Zeit als ob der Chaweng mal kurz durchatmet und Pause macht, bevor Stunden spaeter der Trubel den Strand wieder mit regem Leben erfuellt.
Der Chaweng am Morgen: Augenblicke wo man mit sich und der Welt zufrieden ist...