Howies Thailand Homepage
Thailand 2000
Koh Samui
 
 
   
Koh Samui - Reggae Pub
Reggae Pub Koh Samui


Der Reggae Pub am Chaweng ist wohl die so ziemlich groesste und auch eine der aeltesten Discotheken am Chaweng und auf Koh Samui. Bei einer Sylvesterveranstaltung vor Jahren kam es durch Feuerwerkskoerper verursacht zu einer Feuerkatastrophe die den ersten Reggae Pub in Schutt und Asche legten. An dieser Stelle befindet sich nun eine Grossbildleinwand und der Merchandising-Shop des Reggae Pub's. Der "neue" Reggae Pub befindet sich direkt daneben am Ufer des Sees vom Chaweng. Die Grossraumdisco ist architektonisch super angelegt und passt von daher hervorragend zu einer Insel wie Koh Samui.

Ueber Musikgeschack soll man ja bekantlich nicht streiten, aber guter Reggae wird nach meinen Erfahrungen im Reggae Pub recht selten aufgelegt, obwohl der Name eigentlich was anderes vermuten lassen sollte. Dafuer mehr die Pseudo-Techno-Einheitsbrei-Schiene. Alles tanzbar aber mir kommt es irgendwann zum Hals raus, da ich diese Art von Musik in der Regel nicht laenger als eine halbe Stunde ertragen kann.

Positiv ueberrascht war ich in diesem Jahr ueber den Reggae Pup. Dort spielte in der Zeit wo wir auf Koh Samui waren jeden Abend eine Band aus der Schweiz namens "Jungle". Laut eigener Aussage waren sie schon mal der Supportact von Bon Jovi. Die Jungs waren nicht schlecht und verstanden ihr Handwerk.

An den ersten Abenden spielten sie fast nur eigenes Material, was natuerlich durch den geringen Bekanntheitsgrad der Band kaum jemand kannte. Die eigenen Sachen waren OK, lockten aber das partysuechtige Pubklikum nicht auf die Tanzflaeche. Die Bang reagierte schnell und uebter fuer die drauffolgenden Abende schnell ein paar Coverversionen von gaengigen Partyklassikern und so kam die Live-Perfomance der Band dann auch besser beim Publikum an.

Der Regae Pub eigentlich neben dem Green Mango der Treffpunkt am Chaweng fuer die abendliche Party, war aber trotzdem an manchen Abenden sehr spaehrlich besucht im Gegensatz zu den Vorjahren.